MEDIUS Heilpraktikerschulen Münsterland

 

Ohrakupunktur


Das menschliche Ohr birgt mehr als zweihundert Reflexpunkte, über die Krankheitszustände im ganzen Körper festgestellt werden können. Sind diese Punkte gefunden, so können sie auf verschiedene Weise stimuliert werden, z.B. durch Ohrmassage, mit Elektrizität, mit Laserlicht oder Nadeln.  Gegenüber anderen Heilmethoden hat die Ohrakupunktur bestimmte Vorteile. Die Technik kann in nur kurzer Zeit erlernt werden. 
 
Anwendungsmöglichkeiten

  • Schmerztherapie
  • Raucherentwöhnung
  • Entgiftung des Körpers
  • Essstörungen


Lerninhalte

  • Anatomie des Ohres
  • Lage aller wichtigen Punkte
  • Verschiedene Verfahren für die Diagnose und Behandlung
  • direkte praktische Übungen wie Punktsuche, Nadel- und Lasertechnik, Ohrmassage, Wirbelsäulenbehandlung
  • Hygiene und Materialkunde
  • Besprechung verschiedener Krankheitsbilder, insbesondere  
  • Raucherentwöhnung, Esssucht, Migräne, Allergien


Sie können diesen Kurs Unabhängig von einer TCM/Akupunktur-Ausbildung besuchen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine Zertifizierung erfolgt nach drei Ausbildungswochenenden inkl. einem Supervisionstag und Arbeit mit Patienten unter Supervision.

Ausbildungsort: Münster

Dozentin :

Die Ohrakupunktur wird in Form von sechs Sonntagen oder im Rahmen eines Vormittagskurses über 12 Wochen unterrichtet.

5 Wochenendtermine von 10:00 - 17:30 h (40 UStd.)
nächste Termin :

Vormittagskurs über 12 Wochen von 9:00 - 12:30h (40 UStd.)

Ausbildungsgebühr :   672,-- €  bzw. 5 Raten à   142,50 €

Individuelle Ratenkonditionen auf Anfrage. Beachten Sie bitte auch unsere rabattierten Fachausbildungspakete "Diagnose und Therapie" unter  Aktuelles + Termine.
Alle Termine und Preise für Fachfausbildungen sowie ein  Anmeldeformular  finden Sie dort ebenfalls.
 

Vereinbaren Sie Ihren individuellen Beratungstermin unter :  0251 - 511 823

 

  MEDIUS Heilpraktikerschulen Münsterland           |              info@mediushp.de          |          0251 511823