MEDIUS Heilpraktikerschulen Münsterland

 

Ausleitungsverfahren

In der Arbeit mit ausleitenden Verfahren bedienen wir uns eines Heilprinzips, das viele hundert Jahre alt ist: "Wo die Natur einen Schmerz erzeugt, dort will sie schädliche Stoffe ausleeren..." stellte schon Paracelsus fest. Unser Organismus wird tagtäglich mit zigtausend körperfremden Stoffen konfrontiert. Die Ausscheidungsorgane sind überfordert. Der Körper lagert Stoffe, die nicht aufgespalten und ausgeschieden werden können, im Bindegewebe, im Fettgewebe, in den Blutgefäßen, im Gehirn und in anderen Organen ein. Diese Ablagerungen hemmen die optimale Versorgung der Zellen und des Gewebes mit Sauerstoff und anderen Nährstoffen. Im Ausleitungsseminar werden tradionelle Behandlungsmethoden vermittelt und einige davon praktisch eingeübt. Der Unterricht ist so angelegt, dass die TeilnehmerInnen ihr neu erworbenes Wissen direkt in die Praxis umsetzen können.

Ausbildungsinhalte:

  • Baunscheidtieren
  • Cantharidenpflaster
  • Blutegeltherapie
  • Eigenblut- / Eigenharntherapie
  • Aderlass nach Hildegard von Bingen
  • Fastenkuren: Heilfasten und Mayr-Kur
  • Nasenreflextherapie

Als Diagnosemethode wird die Rückendiagnose erlernt.
Praktisch geübt werden:

  • alle Varianten des Schröpfens
  • Baunscheidtieren
  • Cantharidenpflaster
  • Nasenreflextherapie

Literaturhinweis:
Ulrich Abele, Erich W. Stiefvater: Aschner-Fibel. Die wirkungsvollsten konstitutionstherapeutischen Methoden. Haug-Verlag, Januar 1996.
ISBN: 3-8304-0598-7
Von den Teilnehmern sind mitzubringen:
ein Handtuch, ein Laken, bequeme Kleidung

Ausbildungsort
: Münster

Dozentin :
HP Christa Durgeloh-Netta

Kurszeit :
  Wochenendseminar, Sa/So 10:00 - 17:30 Uhr 
nächster Termin : Samstag, 22.11.2015 und Sonntag, 07.12.2015

Ausbildungsgebühr :
  240,-- €
Individuelle Ratenkonditionen auf Anfrage. Beachten Sie bitte auch unsere rabattierten Fachausbildungspakete  "Diagnose und Therapie"  unter  Aktuelles + Termine .
Alle Termine und Preise für Fachfausbildungen sowie ein  Anmeldeformular  finden Sie dort ebenfalls.
 


Vereinbaren Sie Ihren individuellen Beratungstermin unter :  0251 - 511 823

  MEDIUS Heilpraktikerschulen Münsterland           |              info@mediushp.de          |          0251 511823